Betreuung heißt, da sein.

FĂŒr uns im Internat Schloss Stein ist eine intensive Betreuung das A und O fĂŒr eine erfolgreiche Entwicklung. Wir sind da, wenn es darauf ankommt.

Fragen an uns schreiben

Sie haben eine Frage zu den Informationen dieser Seite? Schreiben Sie uns hier eine kurze Nachricht.


Im tĂ€glichen Leben fĂŒr das persönliche, informelle GesprĂ€ch, fĂŒr die Ermutigung ebenso wie fĂŒr die Einhaltung der Strukturen ist sie bzw. er die/der erste Ansprechpartner/in und Verantwortliche. Sie/er ist die erste Anlaufstelle fĂŒr alle Belange und Vertrauensperson. Dieses Vertrauen ist natĂŒrlich auch wichtig fĂŒr die Zusammenarbeit mit den Eltern.

In seiner Dienstzeit lebt die Betreuerin/der Betreuer in ihrer/seiner Dienstwohnung in unmittelbarer NĂ€he zu ihrer/seiner MĂ€dchen- oder seiner Jungengruppe. Die Betreuer/innen bieten auch einen Teil der unterrichtsergĂ€nzenden AktivitĂ€ten an, z.B. Gemeinschaftssportarten, Fitness und Theater. Sie ĂŒbernehmen, gemeinsam mit den LehrkrĂ€ften, die Betreuung der Arbeitsstunden und Studierzeiten.

« ZurĂŒck zu „Internat“

In vielen informellen GesprÀchen und Wochensitzungen mit der Internats- und Schulleitung wird die Entwicklung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen besprochen und werden die Unternehmungen an den Wochenenden sowie die unterrichtsergÀnzenden Angebote geplant..