Gemeinschaftsdienst bedeutet: Jeder muss einen regelmĂ€ĂŸigen Beitrag fĂŒr die Gemeinschaft leisten

Die Beteiligung an hauswirtschaftlichen Arbeiten in der Schul- und Internatsgemeinschaft ist ein Teil der Entwicklung sozialer Kompetenz. Zu diesen Diensten zĂ€hlen z. B. die Tischdienste, die UnterstĂŒtzung der Hausmeister und Ordnungsdienste in den Wohngruppen.

Fragen an uns schreiben

Sie haben eine Frage zu den Informationen dieser Seite? Schreiben Sie uns hier eine kurze Nachricht.